LOGO  
  Start   Einsätze  |  Termine  |  Mitglieder  |  Jugend  |  Geräte  |  Galerie    
 
Menü
Startseite
Geschichte der
Feuerwehr Bludesch
Der Defibrillator
 
 
  Seitenbesuche:
 
 
   
 
  Jahresbericht 2017 
 
   
 
 
 
 
 

News

28.05.2018Fotos vom Kuppelcup in Au
Fotos vom Kuppelcup in Lustenau
Fotos von der Besichtigung landwirtschaftluchen Gebäude in Bludesch
Fotos von der Seniorenprobe
13.05.2018Einsatzdaten aktualisiert
01.05.2018

Wir trauern um unseren Ehrenkommandanten Erich HARTMANN (1927-2018)

"Mit dem Tod eines guten Kameraden verliert man vieles, aber nicht die gemeinsam verbrachte Zeit."

Erich war von 1942 bis 1990 aktives Mitglied der Ortsfeuerwehr Bludesch, davon 30 Jahre lang als Kommandant. Er führte unsere Wehr mit großer Kompetenz, Besonnenheit und Herz und blieb uns auch nach seiner aktiven Zeit als interessierter Berater und gern gesehener Gast erhalten.

Als besondere Wertschätzung durften wir ihn 1986 zum Ehrenkommandanten der Ortsfeuerwehr Bludesch ernennen. Der Landesfeuerwehrverband Vorarlberg zeichnete ihn mit dem Verdienstkreuz in Silber aus.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Frau Edith und den Kindern mit Familien. Wir werden uns an unseren Kameraden Erich stets dankbar und ehrend erinnern und verabschieden uns von ihm beim Trauergottesdienst am Freitag, 04.05.2018 um 15:00 Uhr in der Pfarrkirche Bludesch.

"Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr"

08.04.2018Fotos von der Übung am 06.04.2018 zum Thema Stromunfall.
Fotos vom Jugend Infotag 2018.
Fotos vom Wissenstest Thüringen.
Fotos von der Atemschutzübung bei Fa Collini.
08.04.2018

Funkleistungsabzeichen in Silber für Tizian Lamprecht und Martin Plangg

Herzlichen Glückwunsch an Kdt. Martin Plangg und Tizian Lamprecht, die den Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Silber erfolgreich absolvieren konnten. Zugskdt. David Thoma (li.) coachte die Teilnehmer und war auch als Bewerter im Einsatz. Kdt. Stv. Lucas Thoma (re.) freute sich im Feuerwehrausbildungszentrum mit den Kameraden über die tollen Leistungen.

26.03.2018

Souveräne Leistungen beim Wissenstest 2018

Die Jungs der Feuerwehrjugend Bludesch haben am 24.03.2018 beim Wissenstest in Thüringen gezeigt, wie viel Wissen und Geschick in ihnen steckt.

Gerätelehre, Erste Hilfe, Technische Hilfsmittel, Funk, Löschwasserförderung und organisatorische Kenntnisse waren nur einige der Herausforderungen, die von den Jung-Florianis zu meistern waren.

Wir gratulieren den erfolgreichen Teilnehmern zum Leistungsabzeichen:
In GOLD: Lukas Bargetz, Oliver Horer, Luka Tutic
In SILBER: Simon Wolf, Mathias Riegler
In BRONZE: Ruben Daniel Lopez Suarez, Dominic Dünser, Sandro Studer, Lukas Hackenberg

18.03.2018 Platz 2 in der Tageswertung, Platz 3 in den KO-Duellen und Tagesbestzeit für Bludesch 1 beim 4. Süddeutschen Feuerwehr Kuppelcup in Gerstetten. Bludesch 2 gewinnt die Neueinsteiger-Wertung! Herzlichen Glückwunsch Jungs! zu den Fotos...
07.02.2018Fotos vom Küchenbrand in Gais am 06.02.2018 um 17:05 Uhr
06.02.2018Einsatzdaten aktualisiert
16.01.2018

EMOTIONALE 90. GENERALVERSAMMLUNG


Kommandant Martin Plangg begrüßte am Samstag den 13.01.2018 Mannschaft, Jugend und zahlreiche Ehrengäste zur 90. Generalversammlung, die ganz im Zeichen von "Einst & Jetzt" stand.

Nach einem emotionalen filmischen Einstieg, der an die Brandkatastrophe von 1928 und die darauffolgende Gründung der Ortsfeuerwehr Bludesch erinnerte, referierte Kommandant Plangg über das Jahr 2017, das arbeitsintensiv aber glücklicherweise durch keine großen Schadenslagen in der Gemeinde geprägt war. 5.680 unentgeltliche Einsatz-, Schulungs- und Arbeitsstunden weist die Jahresstatistik der Feuerwehr Bludesch aus. Besonders die Aktivitäten der Feuerwehrjugend und der erfolgreichen Wettkampfgruppe wurden in Wort und Bild in Erinnerung gerufen. Mit der historischen Aufbereitung der Geschehnisse vor 90 Jahren und der Verlesung des Gründungsprotokolls wurde dabei immer wieder der Bogen in die Vergangenheit gespannt. Vizekommandant Lucas Thoma stellte das von der Gemeinde bestellte und derzeit in Produktion befindliche neue Tanklöschfahrzeug vor.

Sebastian Bargetz, Lukas Purtscher, Nico Purtscher und Tobias Zimmermann wurden von der Jugendfeuerwehr in die aktive Mannschaft aufgenommen und angelobt. Gleich 20 Mitglieder durften sich über eine Auszeichnung für herausragenden Probenbesuch und hohes Engagement bei Diensten und Veranstaltungen freuen. Richard Rauter und Joel Gabriel wurden zu Oberfeuerwehrmännern befördert.

Mit großer Freude durften gleich 5 Kameraden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden. Martin Schnetzer, Manfred Dietrich und Reinhard Bachmann wurden nach 40 Jahren zu Ehrenmitgliedern ernannt und vom Land Vorarlberg mit der Verdienstmedaille in Silber geehrt. Hans und Herbert Hämmerle erhielten eine Ehrung für unglaubliche 60 Jahre bei der Ortsfeuerwehr und freuten sich über Geschenke und anerkennende Worte.

Die Ehrengäste, unter ihnen Bürgermeister Michael Tinkhauser, Bezirksvertreter Florian Beiser, Abschnittskommandant Günter Walser und Bezirksjugendreferent Martin Bachmann, fanden für die Aktivitäten der Feuerwehr nur lobende Worte.

Fotos von der 90. Generalversammlung der Ortsfeuerwehr Bludesch

16.01.2018 Jahresbericht 2017 der OF Bludesch
04.01.2018Einsatzdaten aktualisiert
29.12.2017Einsatzdaten aktualisiert
 Auch ältere Einträge anzeigen
 
 
   Ortsfeuerwehr Bludesch    Webmail  |  Forum  |  Gästebuch  |  Kontakt